pleroma.site

Uhhhh! Eine Alternative zu bei der Profite automatisch an die @fsfe@twitter.com fließen 😍😍😍
https://www.bookzilla.de/shop/

@kattascha neat :D

Das ist dann wohl was fürs nächste Buch. :D

@kattascha ich bin für die Unterstützung der örtlichen . Die besorgen mir auch ziemlich jedes Buch und Geschäfte vor Ort werden gestärkt

@kattascha Hab' zum Spaß mal nachgeschaut - meine erste Bestellung dort war im September 2004. Wie die Zeit vergeht.

@kattascha mal kurz ein paar Bücher angeschaut, entweder kein DRM oder Wasserzeichen. Sehr schön, mal schauen ob es da in Zukunft etwas für mich gibt. Danke für den Tip!

@kattascha Ich finde die Idee super,aber Buecher sind altmodisch,wer liest sowas denn heutzutage noch?Wenn die auch den ganzen Technikkram von Amazon anbieten wuerden,wuerde ich mich sofort registrieren.

@kattascha An der Entfernung der externen Google-Aufrufe arbeiten die hoffentlich noch (Fonts und Tagmanager)

@kattascha es gibt da viele Alternativen, z.B. auch https://www.buch7.de/.

@kattascha
Ich finde die Idee von LChoice auch schön. Buch bei der lokalen Buchhandlung bestellen und vom Kurierdienst bringen lassen.
Ist rein kommerziell aber im Vergleich zu Amazon super.

@kattascha danke für den tipp!

@nipos Ja echt wer Bücher lesen tut ist doof oder so!

@kattascha

@nipos @kattascha

Aber echt. Wer braucht zum Beispiel heute noch die Gelben Seiten? Ich warte darauf, dass die als Hörbuch herauskommen. Gelesen von Christian Brückner. /s
tn.DC.95851.jpg
tn.DC.95851.jpg
replies
0
announces
0
likes
1